Die Hütte

wow. was für ein buch. ich habe es mit seinen 300 seiten in für mich rekordverdächtiger schnelligkeit durchgelesen. und was soll ich sagen. nicht ohne grund natürlich. ich bin schwer beeindruckt. irgendwie schaffte es dieses buch mich an sich zu fesseln. Es löste so einiges aus, die spanne der empfindungen und reaktionen war sehr breit gefächert: grusel, traurigkeit, entsetzen, freude, dankbarkeit, überraschung, erstaunen, skepsis, begeisterung, unverständnis, erkenntnis …. ok, ich will die liste hier mal beenden. es ist auf jeden fall ein sehr lesenswertes buch, welches zum intensiven nachdenken anregt und mit vielen unerwarteten begebenheiten und sichtweisen die freiheit gibt, alte und gewohnte vorstellungen neu zu überdenken und einen anderen blickwinkel einzunehmen. mir hat es herz, geist und augen geöffnet, gott wieder ganz neu und anders wahrzunehmen und zu entdecken.

Leave a Reply